News

Konzertbericht NO BROS -Metropol, Wien – 21. November 2015

NO BROS – Metropol/Wien von Karl Starkl:

Vor ca. 450 Rockfans eröffnet die junge Tiroler Band JAY BANO die Rockparty und liefert eine musikalisch beachtliche Performance ab – ein gelungener Opener für die Austro-Rocklegende NO BROS. Punkt 21 Uhr – nach der Eröffnung mit „Dark Chamber“ (leider nur vom Band) – beginnt die richtige Heavy Metal Party gleich mit „Ready For The Action“. Mit „Davy“ „We Are Stronger“ „Back Again“ jagen die Jungs eine Rocksalve nach der anderen durch die von Gery Moder hervorragend abgestimmte Soundanlage. Freddy ist an diesem Tag stimmlich „awesome“. „Find Myself“ „Metal Man“ und Andi Brunners Solo-Keyboardkünste lassen im Publikum eine echte Rock-Party-Stimmung aufkommen. Es folgen „Hey You“ „Runaway Girl“ und der neue Album-Titeltack „Metal Marines“. Am Bass begleitet an diesem Abend Irene Ranz (Klaus Schubert Rock Bunnies/Schubert in Rock) die Jungs von NO BROS, da Hauptbassist Andy Marberger an diesem Abend beruflich verhindert ist. Bernhard Welz zieht dann bei seinem Drum-Solo alle Register seines Könnens. „Be My Friend“ „Legends Of The Eigthies“ und „Heavy Metal Party“ beschließen den offiziellen Teil des Live-Gigs. Doch das begeisterte Publikum denkt nicht daran die HM-Party jetzt zu beschließen und fordert lautstark Zugaben – und die haben es dann in sich: Irene Ranz übergibt an Orginal-Bassist Michael Ausserhofer – mit „Good Morning Sir“ und dem bereits legendären THE END – „Smoke On The Water“ verabschieden sich NO BROS. Die Fans feiern „die Brüder und Schwester“ mit minutenlangen Ovationen. Ein rundum fantastisches Konzert – dass hoffentlich noch einige folgen lässt. Es war eines der Konzerthighlight des Jahres!!

November 2015

Oktober 2015

Lem Enzinger Project – Bed Of A Nun – Release Date: 4th December 2015

Cover Waiting for a visit

September 2015

The brand new NO BROS Album „Metal Marines“ will be released this autumn:

CD Cover Metal Marines - Preinfo
Klaus Schubert (guit)
Freddy Gigele (vox)
Andy Brunner (keyboards)
Bernie Welz (drums)
Andy Marberger (addit. bass)

Release „Heavy Metal Party“ live on stage:
Metropol Vienna, 21st November 2015

Juli 2015

BERNIE WELZ NEU ON DRUMS

NO BROS Mark 8
Words from Klaus Schubert:
My old band mate FRANZ HEUMADER has quitted! It’s my great pleasure to introduce Mister BERNIE WELZ on drums!! (… played with John Lord, Don Airey, Schubert in Rock, Steve Lukather/Toto, Deep Purple’s Ian Paice, Mark King/Level 42, Ernesto Ghezzi/Zucchero, Bernie Marsden/Whitesnake, Guy Pratt/Pink Floyd, Paul McCartney etc.)

John Lord – Link 1
John Lord – Link 2
Schubert in Rock – Link 1
Schubert in Rock – Link 2
Ian Paice – Link

NO BROS – Mark 8 from left:

Freddy Gigele/vox, Klaus Schubert/guitars, Andy Brunner/Hammond B3, keys and Bernie Welz/drums

Franz Heumader verlässt NO BROS

Franz Heumader
Franz Heumader – an alle NO BROS Fans und Freunde:
„Da die derzeitige Entwicklung der Band auch für mich nichts mehr mit dem zu tun hat was NO BROS ausgemacht hat, schließe auch ich mich meinen Bandkollegen und Freunden, die die Band schon lange verlassen haben, an. Ich bedanke mich für eure langjährige Treue und Unterstützung. Long live Rock ’n‘ Roll.“

Juni 2015

Lieber Fanclub von No Bros,

meine Name ist Roger May und ich bin Redakteur beim Internet Radio Korneuburg. Im Zuge meiner Sendereihe „Harte Schale, weicher Kern“, habe ich mir erlaubt, den Song „Find Myself“ vorzustellen und On Air gehen zu lassen. Diesen Beitrag kann man unter: www.radiokorneuburg.at/harte-schale-weicher-kern-4/ hören.
Ich hoffe, im Sinne der Band und der Fans gehandelt zu haben.

Liebe Grüße und freue mich, wenn Ihr den Beitrag zahlreich anhört.
Roger May

Mai 2015

NO BROS LIVE – 21. November 2015 im Wiener Metropol

Plakat NO BROS Metropol Wien 21 Nov 2015

April 2015

Wir haben unseren Fanclub-Shop überarbeitet und können nun auch einige Raritäten anbieten. Bestellungen werden anhand der eingehenden Mails gereiht.
Preise exklusive Versand und Verpackung.

Aktueller Stand – Siehe News Dezember 2015

März 2015

HMP & RFA out now

NO BROS – „FIND MYSELF“ in der ORF Brieflosshow 2015-03-08

ORF Brieflosshow 2015-03-08
ORF Brieflosshow 2015-03-08_3
ORF Brieflosshow 2015-03-08_2

NO BROS – MARK 7

Mark 7 No Bros
Klaus Schubert – Andy Brunner – Franz Heumader – Freddy Gigele

RADIO WIEN-Interview mit FREDDY GIGELE: 4. März – 15:00-15:30 Uhr

In Sachen NO BROS Re-Releases plus die neue Single „Find Myself“
Link zum Livestream: radio.orf.at/player/radioplayer.html?station=wie

Brieflos-Show in ORF 2 mit NO BROS am 8. März 17:55-18:25 Uhr

Am Freitag, den 13. März erscheinen die beiden NO BROS-Alben „Heavy Metal Party“ und „Ready For The Action“ erstmals weltweit auf CD (Label: Karthago Records, a Division of Pure Records – im Vertrieb von Soulfood Germany).

„Ready For The Action“ beeinhaltet als Bonus Track u.a. die neue Singel „Find Myself“, die NO BROS am Sonntag, den 8. März 2015 bei der Brieflos-Show von und mit Peter Rapp auf ORF 2 (17:55 bis 18:25) präsentieren werden.

Februar 2015

News zu den CD Releases „Heavy Metal Party“ & „Ready For The Action“

Die aufwendigen Arbeiten rund um die beiden ersten NO BROS Re-Releases – nach den soundtechnischen aktuell vor allem auch jene für die Booklets – sind in Kürze abgeschlossen. Und für alle, die es noch nicht wissen: Die erstmals auf CD erscheinenden Alben „Heavy Metal Party“ und „Ready For The Action“ beinhalten auch einige Bonus-Schmankerln – u.a. drei brandneue Tracks (auf Karthago Records/Pure Records).

Re-Release Heavy Metal Party – 13. März 2015 (incl. 5 Bonus Tracks)

MP Cover Tracks

Re-Release Ready For The Action – 13. März 2015 (incl. 4 Bonus Tracks)

RFA Cover Tracks